Image
Die freien Schulen im Norden
Folgen Sie uns
VDP Nord e.V., Werderstr. 139, 19055 Schwerin +49 (0)385 343 654 10 info@vdpnord.de
31
März
2024

Anmeldeschluss VDP Innovationspreis 2024

31.03.2024
Nur für Mitglieder

Sie sind Vorreiter in verschiedenen Bereichen des Schul- und Bildungswesens und bringen interessante und zukunftsweisende Projekte auf den Weg. Deshalb schreibt der VDP - Verband Deutscher Privatschulverbände einen Innovationspreis aus. Wir wollen durch Ausschreibung des Innovationspreises die Vielfalt und Qualität der Bildungsangebote in freier Trägerschaft fördern und in der Öffentlichkeit noch besser sichtbar machen.

Mitgliedsschulen und Schulträger können sich bis zum 31. März 2024 mit Ihrem Projekt bei der Bundesgeschäftsstelle bewerben. Der Zeitraum, in dem wir ihr Projekt begleiten und fördern, endet im Dezember 2024 mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung. Eine Verlängerung ist ggf. möglich. Im Folgenden haben wir für Sie zusammengefasst, welche Anforderungen der Verband an Ihr Projekt stellt, welche Vorteile Ihnen eine Projektteilnahme bietet und wie Sie Ihre Projektidee einreichen können. 

23
Apr.
2024

VDP-Akademie: Disziplinarrecht an Schulen in freier Trägerschaft/ Der digitale Schulvertrag, Fachseminar

23.04.2024 12:30 -16:30
ab 109,00 EUR

Mit Rechtsanwalt Felix Machts, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, und Rechtsanwalt Maik Wünsche, Fachanwalt für Arbeitsrecht, der Hamburger Kanzlei Hauenschild, Wünsche, Machts, Fendel, geben wir in diesem Online-Fachseminar einen rechtlichen Überblick über das "Disziplinarrecht an Schulen in freier Trägerschaft" und wie "Der digitale Schulvertrag" korrekt gestaltet werden kann und sollte, damit es später nicht zu einem unnötigen Rechtsstreit kommt.

24
Apr.
2024

Informationsveranstaltung Startchancen-Programm

24.04.2024 09:30 -11:30
Nur für Mitglieder

Ab dem 1. August 2024 sollen im Rahmen des Startchancen-Programms insgesamt 4.000 Brennpunktschulen gefördert werden. Um die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Institutionen, Ebenen und  Professionen zu fördern und die Weichen für einen erfolgreichen Programmstart zu stellen, lädt das  Bundesministerium für Bildung und Forschung zu einer Informationsveranstaltung zum Startchancenprogramm ein. Diese findet virtuell statt am 24. April 2024 von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr.


Anmeldung nur für Mitglieder: Für eine Teilnahme an der Veranstaltung des BMBF melden Sie sich bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Sie erhalten dann die offizielle Einladung und Agenda, sobald das BMBF diese bekannt gegeben hat.

28
Mai
2024

VDP Akademie: Einsatz von Honorarkräften

28.05.2024 14:00 -16:30
ab 89,00 EUR

Die Sozialversicherungsträger haben sich aktuell betreffend die Statusbewertung von Lehrkräften neu positioniert. Diese Änderungen stehen im Einklang mit den jüngsten Entwicklungen in der Rechtsprechung zu der Thematik.

In unserem Online-Seminar wird aufgezeigt, was hinsichtlich des Einsatzes von Honorarkräften überhaupt noch möglich ist und welche Schritte Sie nun gehen müssen, um Schaden von Ihrer Bildungseinrichtung abzuwenden.

20
Nov.
2024

Bundeskongress 2024

20.11.2024 10:00 - 24.11.2024 16:00
Save the Date

der VDP Bundeskongress 2024 ist auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit für spannende Impulse zu aktuellen Themen sowie für Austausch und Netzwerken. Zum Jahresanfang möchten wir Ihnen deshalb gern nachfolgend die Eckdaten des diesjährigen Kongresses mitteilen, damit Sie den Termin bei Ihrer Jahresplanung berücksichtigen und ihn sich schon vormerken können. Der Kongress findet statt vom 20. bis 22. November 2024 im JW Marriott Hotel Berlin, Stauffenbergstr. 26, 10785 Berlin. Die Einladung mit allen weiteren Informationen zum Programm, den Anmeldemodalitäten und der Zimmerbuchung geht Ihnen gesondert zu, sobald die Kongressplanung vorangeschritten ist.

Image
VDP Nord e.V.
Werderstr. 139
19055 Schwerin
(0385) 343 654 10
(0385) 343 654 19
info@vdpnord.de

Hilfe

Follow Us

Login

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Auch das Layout der Seite, wie z.B. die Schriftarten, wird beeinflusst, so dass Sie nicht die Seite sehen, die wir für Sie entwickelt haben. Welche Cookies wir nutzen, haben wir in unseren Datenschutzbestimmungen für Sie beschrieben.