Bild: VDP Imagebroschüre

Als Berufsverband vertritt der VDP Nord die politischen Interessen von allgemein bildenden und beruflichen Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein.

Der VDP Nord ist Landesverband im Verband Deutscher Privatschulverbände e.V. (VDP). Der VDP ist ständiges Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen (AGFS). Die AGFS ist ein Zusammenschluss der Verbände und Organisationen von Schulen in freier Trägerschaft, in dem die katholischen Bistümer, die evangelischen Kirchen, die Freien Waldorfschulen, die Landerziehungsheime und die Schulen im Verband Deutscher Privatschulen zusammenarbeiten.

Der VDP Nord engagiert sich für die diversen Belange der Bildungseinrichtungen in freier Trägerschaft. Die Einrichtungen werden durch gezielte politische Arbeit, Öffentlichkeitsarbeit und exklusive Serviceleistungen des Verbandes in ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Die VDP-Mitglieder profitieren von einem moderierten Netzwerk der angeschlossenen Bildungsträger. Durch Veranstaltungen und regelmäßige Fachseminare und Workshops unterstützt und informiert der Berufsverband seine Mitglieder und sorgt dafür, dass das Thema "freie Schulen" in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird.

Die pdfVDP-Broschüre informiert Sie über das Leistungsspektrum des VDP.

Fördermitglieder des VDP Nord e.V.

Deutsche Kreditbank AG      

Die Hausbank für Bildung und Forschung

Als Partner für den Bildungs- und Forschungssektor begleitet die Deutsche Kreditbank AG (DKB) seit 2002 Kindertagesstätten, Grundschulen und Gymnasien sowie Weiterbildungsinstitute, Hochschulen und Forschungsunternehmen. Neben leistungsstarken Konditionen für Zahlungsverkehr und Geldanlage werden kundengruppenspezifische Lösungen, wie zum Beispiel die Finanzierung von Ersatzschulen in der Wartefrist, entwickelt. Die Nähe zu den regionalen Märkten, ein fundiertes Know-how im Bereich der länderspezifischen Rechtsvorschriften und bei der Einbindung von Fördermitteln vervollständigen die Branchenexpertise der Bank.

Mehr Informationen unter www.DKB.de/bildung-forschung

 

Logo LehrCare

LehrCare für Schulen, Internate, Kitas und Horte

Qualifiziertes Lehrpersonal zu finden, bindet viele Ressourcen, führt aber nicht immer zu den gewünschten Resultaten. LehrCare ist eine unabhängig arbeitende Personalberatung, die sich auf die Bereiche schulische und vorschulische Bildung spezialisiert hat. Seit 2007 suchen wir für Schulen, Kindergärten, Horte und weitere Bildungseinrichtungen erfolgreich nach Fach- und Führungskräften. Dies bedeutet bei LehrCare nicht nur Anzeigenschaltung, Datenbankrecherche und Netzwerkarbeit, sondern auch Identifizierung geeigneter Kandidaten über soziale Netzwerke und professionelles Headhunting.

Mehr Informationen unter www.lehrcare.de

Zum Seitenanfang